„Os Künnesfeld“ mit neuem Vorstand in die Zukunft

Ereignisreiches Jahr mit „Historischer Kirmes 2017“ und Karnevalsonntag 2018 liegt hinter dem Ortsverein „Os Künnesfeld“ – Verein will seinen zehnten Geburtstag an Kirmes feiern

2018 Neuer Vorstand
Der neugewählte Vorstand von „Os Künnesfeld“ (v.l.n.r.): Markus Willershausen, Ditmar Walter, Andreas Maas, Paul Michel und Ralf Breuer

Nach Ostern fand die zehnte Mitgliederversammlung von „Os Künnesfeld“ im Bürgerhaus Königsfeld statt. Neben dem Bericht über das abgelaufene Jahr und dem Ausblick auf die nächste Zeit wurde auch der Vorstand neugewählt.

2018MV2Nach dem Kassenbericht durch den 1. Kassierer Werner Breuer trug der 1. Vorsitzende Paul Michels den Tätigkeitsbericht über das das vergangene Jahr vor. Hier erwähnte er vor allem die Organisation des Historischen Markt- und Kirmestreibens am 17. Juni 2017, das zwar von der Ortsgemeinde veranstaltet worden sei, aber fast alle Mitglieder des Vereins stark in Anspruch genommen habe.

Bei der Hauptversammlung der Kirmesausschüsse am 24. August 2017 wurde die Organisation des Festes rückblickend unter die Lupe genommen und Schwachstellen festgehalten. Auch wurden die Vorstellungen der Anwesenden eingeholt, wie der Reinerlös verwendet werden könne. Genannt wurden u.a. der Bau einer Scheune und das Aufstellen von Hinweisschildern für Veranstaltungen an den Ortseingängen. Lange wurde über die Vorgehensweise zum Bau einer Scheune diskutiert. Da öffentliche Projekte oft kostenmäßig ausufern, hat sich Os Künnesfeld bereit erklärt, die Organisation des Scheunenbaus zu übernehmen. Die Pläne zu diesem Vorhaben stellten Günter Henk und Oliver Greis anschließend der Mitgliederversammlung vor.

Besonders erfreulich im vergangenen Jahr war, dass sich eine Projektgruppe gefunden hat, die die Tradition eines Handwerkerstammtisches aufgreift. Andreas Maas und Hans-Josef Zipp haben die Organisation übernommen. Aus den Stammtischbesprechungen und einem Ortsrundgang sind schon einige Ideen erwachsen, an welchen Stellen die teilnehmenden Handwerker aktive werden können.

Ein weiteres Highlight im abgelaufenen Geschäftsjahr war auch der diesjährige Karnevalssonntag, der zum 10. Mal von Os Künnesfeld organisiert und durchgeführt wurde. Das Fest sein ein voller Erfolg gewesen, so Michels, aber eine Verteilung der Arbeitsbelastung auf mehr Schultern sei immer noch sehr wünschenswert. Freiwillige Helfer würden besonders beim Thekendienst und beim Auf- und Abbau gesucht.

2018MV1Der Verein ist 2008 gegründet worden – wird also dieses Jahr 10 Jahre alt. Dieses Jubiläum soll anlässlich des Frühschoppens am Kirmessonntag gefeiert werden. Alle Mitglieder werden zu einer Feierstunde ins Festzelt eingeladen. Für die Umsetzung dieser Geburtstagsfeier wurde ein Projektteam bestimmt.

Nach weiteren Punkten des Tätigkeitsberichtes trugen Hans-Peter Hermann und Guido Schick den Bericht der Rechnungsprüfer vor und bestätigten dem Vorstand eine ordnungsgemäße Kassenführung. Der Vorstand wurde im Anschluss bei Enthaltung der Betroffenen einstimmig entlastet.

Im Anschluss daran fand die Neuwahl des Vorstandes statt. Hier kam es zu folgendem Ergebnis – die Vorstandsmitglieder wurden alle einstimmig bei Enthaltung der Betroffenen gewählt:

1. Vorsitzenden - Dr. Paul Michels
Stellvertretender Vorsitzender - Andreas Maas
1. Kassierers - Markus Willershausen
2. Kassierer - Ditmar Walter
Schriftführer - Ralf Breuer

Der alte und neue Vorsitzende Dr. Paul Michels dankte dem alten Vorstand für sein Engagement und die viele geleistete Arbeit. Er freute sich auch auf die Arbeit mit dem neuen Vorstand und dankte allen, die sich bei Vorstand und Rechnungsprüfung einbringen.